Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb erfolgt die Verarbeitung personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit den geltenden europäischen und nationalen Vorschriften.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie jedoch, dass Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken belastet sein kann. Deshalb ist vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde nicht realistisch.

1. Kontaktdaten des Verantwortlichen und Datenschutzbeauftragten

Skischule Schneesport München mit Berr Reisen

Engadiner – Str. 22 / 81475 München

Tel: 089 / 745 76 810 bzw. 08321 / 619 060

info@schneesportmuenchen.de

Inhaber: Andrea und Markus Schröder

2. Datenerfassung und Speicherung

Durch das Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website weitergeleitet. Folgende Informationen werden temporär auf einem sogenannten Logfile ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatischen Löschung gespeichert:

  • IP – Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer – URL)
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Endgeräts sowie der Name Ihres Access – Providers

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken  verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung der Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und – stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung leitet sich aus Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit.  f DSGVO ab. Unser berechtigtes Interesse folgt aus o.g. Zwecken zur Datenerhebung.

Wir verwenden die Daten in keinen Fall zum Zweck Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden Ihre Daten gelöscht.

3. Weitergabe von Daten

Grundsätzlich geben wir Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, wenn:

  • Sie Ihre gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben
  • die Weitergabe gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten vorweisen können.
  • für die Weitergabe gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.
  • dies gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

4. Analyse Tools

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von Google inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View. CA 94043, USA) angeboten wird zur Analyse der Websitenutzung. Der Dienst verwendet „Cookies“, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google – Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf der Website greift die IP – Anonymisierung. Die IP – Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP – Adresse im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung, welche die Websitebetreiber mit der Google inc. geschlossen haben. Diese erstellt mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser – Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP – Adresse) an Google inc. gesendet und von der Google inc. genutzt werden.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Datennutzung durch die Google inc. https://supportgoogle.com/analytics/answer/6004245?hl-de

5. Social Media Plug – ins

Wir setzen auf unserer Website keine Plug – ins ein.

6. Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung der Daten (z.V. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

7. SSL – bzw. TLS – Verschlüsselung

Dies Seite nutzt aus Sicherheitsgründen zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber stellen, eine SSL – bzw. TLS – Verschlüsselung.

Wenn die SSL – bzw. TSL – Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten nicht von Dritten mitgelesen werden.

8. Aktualität des Datenschutzes

Als Websitebetreiber bemühen wir uns um eine angemessene Aktualisierung gemäß den gesetzlichen bzw. behördlichen Vorgaben.

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig mit Stand August 2018